Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Verein)

Erster gegen Vierter, Vinnhorst gegen Söhre so lautete die Paarung im Spitzenspiel der Oberliga Niedersachsen. Schon im Hinspiel verlangten die Sportfreunde aus dem Raum Hildesheim dem TuS alles ab und auch diesmal wurde es ein harter Kampf.

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv

Bild: TuS Vinnhorst

Mit sofortiger Wirkung verstärkt Fabian Hinz (siehe Foto Mitte) das Oberliga-Team des TuS Vinnhorst. Der ehemalige Springer und Burgdorfer hatte seine Karriere nach der letzten Saison beendet, feiert nun aber sein Comeback in Blau-Rot.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Mit 19:34 (12:15) siegt der TuS Vinnhorst beim MTV Braunschweig und hält die Tabellenführung. Dabei tat sich die Mannschaft lange schwer, fand sich jedoch nach einer deutlichen Kabinenansprache des Trainerteams und holte den letztlich souveränen Erfolg beim Mitaufsteiger.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die TG musste das Auswärtsspiel in Helmstedt ohne drei Stammspieler bestreiten, denn zu den beiden Verletzten gesellte sich jetzt auch noch Pascal Pfaffenbach, der Dienst hatte. So dass die 24:30 (8:13) Niederlage nicht verwundert.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Uwe Serreck

Nach hochdramatischen 60 Minuten in der Glück-Auf-Halle erkämpfte sich der HV Barsinghausen am Sonnabend ein verdientes 23:23 (13:14) gegen den VfL Hameln. Weil Torsten Lippert drei Minuten vor dem Ende zum 23:21 traf, fühlte sich das Ergebnis ein bisschen wie ein verlorener Punkt an

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Oberliga

22.03.2019 20:00
Oberliga Niedersachsen, 14.Spieltag
  
SF Söhre - SG Börde Handball 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 18.03.2019 19:15:43
Legende: ungespielt laufend gespielt