Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv

(Foto: Uwe Serreck)

Drei Tage vor dem wichtigen Spiel am Sonntag (17 Uhr) bei der SG Plesse-Hardenberg hat der HV Barsinghausen für eine Überraschung gesorgt. Der Oberliga-Drittletzte stellt sich für die neue Saison auf der Trainerposition neu auf.

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv

Riesenspannung, Riesenkulisse und am Ende der Sieg dank zweier Handball-Riesen. Dieses Spitzenspiel, Vinnhorst gegen Vorsfelde, hat seinem Namen alle Ehren gemacht. Minutenlang feierten die 180 Zuschauer, mehr passen beim besten Willen leider nicht rein, beide Mannschaften mit stehenden Ovationen.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Foto: Verein

Die Sportfreunde Söhre haben ihr Heimspiel in der Volksbankarena Hildesheim gegen die SG Börde vor der Rekordkulisse von 1905 Zuschauern mit 24:17 gewonnen. Ausschlaggebend für den Sieg war eine starke Vorstellung der Lakenmacher Crew in Durchgang zwei.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

Fünf Spieltage vor Schluss kommt es für den MTV Vorsfelde zum Showdown. Beim Tabellenführer TuS Vinnhorst geht es für die Razorbacks darum, wieder auf einen Punkt an den Primus heranzurücken und so den Druck auch in den dann noch verbleibenden vier Spielen aufrechtzuerhalten.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die ohne 5 Stammspieler angereiste TG-Oberligamannschaft war am Sonntagnachmittag in Burgdorf gegen die dortige III. Mannschaft von Spielbeginn an klar unterlegen, lediglich die zweite Halbzeit konnte aus TG-Sicht positiver gestaltet werden. So stand unter dem Strich eine 21:40 (10:25) – Nieder-lage.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Foto: pixelio

Der HV Barsinghausen hat die Punkte des vor 14 Tagen ausgefallenen Heimspiels in der Handball-Oberliga gegen die HSG Nienburg am grünen Tisch verloren. Die Partie wurde vom Handballverband Niedersachsen (HVN) kampflos gegen beide Vereine gewertet.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. In einer Woche steigt das große Spitzenspiel der Oberliga Niedersachsen, TuS Vinnhorst gegen MTV Vorsfelde, erster gegen zweiter. Doch vorher mussten die Rot-Blauen noch den Stresstest gegen den Lehrter SV bestehen.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Oberliga

Es finden keine Begegnungen statt.