Niederlage gegen Recken-Nachwuchs

Oberliga HVN
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Nachdem die Meisterschaft der Oberliga gebührend gefeiert wurde stand in dieser Woche das Auswärtsspiel in Burgdorf an. Bei der Drittvertretung der Bundesliga-Recken hielt der TuS das Spiel sehr lange offen, musste sich am Ende aber mit 27:26 (13:17) geschlagen geben.

Vinnhorst kam gut in die Partie. Lange Zeit konnte sich keine Mannschaft absetzen, ehe der TuS in der 18. Minute auf 6:9 stellte. Bis zur Pause baute man diesen Vorsprung auf 13:17 aus.

Für den zweiten Durchgang wechselte Burgdorf den Torhüter. Und nach nur 6 Minuten glichen die Hausherren zum 17:17 aus. Das Vinnhorster Trainerteam nahm folgerichtig die Auszeit und das Spiel beruhigte sich. Dennoch avancierte Burgdorfs Ersatzkeeper immer mehr zum Mann des Tages. Die Rot-Blauen kämpften und rackerten bis zum Umfallen, zumal sie gerade in der Schlussphase häufig in Unterzahl agieren mussten. Aber spätestens als Burgdorf in der 58. Minute erstmals in der zweiten Hälfte in Führung gingen und er in der letzten Minute eine 100 prozentige Wurfchance der Vinnhorster zum späten Ausgleich verhinderte wurde der Heimtorwart zum Matchwinner. Am Ende stand ein verdienter 27:26 Sieg der Gastgeber.

In der Zwischenzeit stehen auch Gegner und Datum für die erste Runde der Aufstiegsrelegation zur dritten Liga fest. Der TuS trifft auf das Perspektivteam des HC Elbflorenz aus Dresden. Die Zweitligareserve sicherte sich den Spitzenplatz in der mitteldeutschen Oberliga ähnlich souverän wie der TuS und gilt als sehr starke Mannschaft. Das Heimspiel findet am 12.5. um 16 Uhr in der Halle in der Wendtlandstraße statt. Für das Auswärtsspiel wird es einen Fanbus geben. Für beide Spiele hofft die Mannschaft wieder auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Oberliga

07.09.2019 17:30
Verbandsliga Niedersachsen, 01.Spieltag
  
HSG Nienburg II - Eintracht Hildesheim II 0 : 0
07.09.2019 18:30
Verbandsliga Niedersachsen, 01.Spieltag
  
VfB Fallersleben - HSG Oha 0 : 0
Oberliga Niedersachsen, 01.Spieltag
  
MTV Vorsfelde - HSG Schaumburg Nord 0 : 0
Verbandsliga Niedersachsen, 01.Spieltag
  
HSV Warberg/Lelm - MTV Braunschweig II 0 : 0
07.09.2019 19:15
Verbandsliga Niedersachsen, 01.Spieltag
  
TG Münden - SV Altencelle 0 : 0
07.09.2019 19:30
Oberliga Niedersachsen, 01.Spieltag
  
MTV Großenheidorn - HV Barsinghausen 0 : 0
Verbandsliga Niedersachsen, 01.Spieltag
  
SG Börde Handball - HSG Rhumetal 0 : 0
Oberliga Niedersachsen, 01.Spieltag
  
HSG Plesse-Hardenberg - Lehrter SV 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 22.07.2019 16:39:42
Legende: ungespielt laufend gespielt