Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die HG Hamburg-Barmbek hat ihr vorgezogenes Heimspiel gegen den TSV Ellerbek souverän mit 31:21 (15:7) gewonnen und damit die Tabellenführung vorerst verteidigt. Ohne Timon Kaminski waren es zunächst vor allem die Abwehrreihen auf beiden Seiten, die gut ins Spiel kamen und nur wenig zuließen, bzw. ihren Torhütern einige Paraden ermöglichten.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Leuchtkraft

Am 22. Spieltag der Regionalliga Nordrhein kommt es nochmal zu einem echten Spitzenspiel: der Tabellenzweite trifft auf den -dritten. Mit vier, bzw. fünf Punkten Rückstand sind die Teams aus Ratingen und Opladen die beiden schärfsten Verfolger des Tabellenführers MTV Rheinwacht Dinslaken.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Für die 1. Männermannschaft des HSV Bad Blankenburg steht am kommenden Samstag, dem 30.03.2019 das dritte Auswärtsspiel in Folge auf dem Programm. Diesmal reist der HSV Tross in den Hainich zum SV BW 1893 Goldbach/Hochheim, kurz Hornets genannt. Gespielt wird in der Nesseltalhalle und Anwurf ist 19:00 Uhr.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bereits am morgigen DONNERSTAG, 28. März, erwartet die HG Hamburg-Barmbek um 20.15 Uhr den TSV Ellerbek zum nächsten Heimspiel im MRG und damit auch ihren neuen Trainer in der kommenden Saison, Tobias Skerka.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Oberliga

Es finden keine Begegnungen statt.