Nächster Transfer-Kracher in Bielefeld

Foto: TSG A-H Bielefeld

Oberliga allgemein
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Auch der zweite TSG-Neuzugang ab der kommenden Saison kommt aus der 2. Bundesliga.

Der 22-jährige Mittelmann Jan Hübner (siehe Foto) hat bei der TSG einen Zweijahresvertrag bis 2021 unterschrieben. Hübner kommt vom TV Emsdetten und wird ab Sommer die Fäden im TSG-Rückraum ziehen. Der Vertrag von Johannes Krause hingegen wird nicht verlängert.

„Die TSG ist ein sehr gut aufgestellter Verein mit klaren Vorstellungen und einer sehr professionellen Struktur. Die Möglichkeiten, die mir hier als Spieler bei der TSG und in der Stadt Bielefeld geboten werden, haben mich im Gesamtpaket absolut überzeugt. Ich freue mich sehr auf den neuen Lebensabschnitt in Bielefeld, den ich mit Vollgas für die TSG angehen werde“, begründet Hübner den Schritt nach OWL. 1997 in Magdeburg geboren, wurde er dort auch handballerisch ausgebildet und durchlief von der E-Jugend bis zum Drittliga-Team die Jugend des SC Magdeburg.

Zur Saison 2017/18 folgte der nächste Schritt zum TV Emsdetten. Der Energietechnik-Student von der FH Münster zieht nun mit seiner Freundin Lea nach Bielefeld, die hier an der Uni Bielefeld studiert. „Wir freuen uns natürlich sehr, nach der Verpflichtung von Dominik Waldhof eine weitere sehr gute Verstärkung für die kommende Saison präsentieren zu können. Jan durchlief die exzellente Magdeburger Jugendschule und ist somit perfekt ausgebildet. Hinzu kommt die Erfahrung aus den letzten beiden Jahren in der 2. Liga beim TV Emsdetten. Ich bin mir sehr sicher, dass Jan für unseren Verein eine absolute Bereicherung ist!“, äußert sich TSG-Geschäftsführer Christian Sprdlik zur Verpflichtung.

Die Wege von Mittelmann Johannes Krause und der TSG A-H Bielefeld trennen sich hingegen nach der laufenden Saison.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Oberliga

Es finden keine Begegnungen statt.