Panther-Reserve mit weiterer Verstärkung

Foto: Archiv

Oberliga allgemein
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Die Verantwortlichen der Bergischen Panther basteln weiter am Kader der zweiten Herrenmannschaft. Nach der Besetzung des Trainerpostens durch Norbert Bothe (65) und den Zugängen Phillipp Beier (29), sowie Robert Franz (22) stellte man gestern Abend mit David Kreckler (37) den nächsten neuen Spieler vor.

Kreckler (s. Foto) war zuletzt Spielertrainer beim Oberligisten LTV Wuppertal und spielte davor (mit einjähriger Unterbrechung in Hagen) zwölf Jahre lang für den Leichlinger TV in der 2. und 3. Bundesliga.

Jahrelang als Torschütze vom Dienst bekannt, wurde Kreckler in der Saison 17/18 mit insgesamt 206 Treffern Torschützenkönig der Staffel West. Weitere Erfolge des in Köln wohnenden Grundschullehrers waren die westdeutsche Meisterschaft mit dem ASV Hamm 2005 und Leichlingen 2016. Der Linkshänder kann sowohl auf Rechts-außen, als auch im rechten Rückraum agieren.

„Die Saison in Wuppertal war spannend und lehrreich. Ich habe gemerkt, dass auf diesem Niveau eine Doppelfunktion nur schwer möglich ist und ich lieber gerne noch 1-2 Jahre spielen möchte, bevor ich endgültig als Trainer arbeite“, meinte Kreckler.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Oberliga

Es finden keine Begegnungen statt.