Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: A. Käsler)

Das Viertelfinale im DHB-Pokal steht an und die MT Melsungen muss beim THW Kiel antreten. Schwerer hätte es den nordhessischen Handball-Bundesligisten kaum treffen können. Der Rekord-Pokalsieger (10 Titel) ist als Gastgeber eindeutiger Favorit. Wer dieses Match gewinnt, steht im Final Four der besten vier deutschen Pokalteams.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 Die Oberliga-Handballer des OHV Aurich haben es am Sonntag ohne Probleme in die zweite Pokalrunde des Handballverbandes Niedersachsen geschafft. In Bestbesetzung angetreten, gewannen sie beim ausrichtenden Wilhelmshavener SSV alle drei Spiele in ihrer Gruppe gegen klassenniedere Konkurrenz ganz sicher.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Nachdem der TBV Lemgo Lippe sein Spiel am Samstagabend mit 37:26 gegen die HSG Ostsee N/G gewann, standen die Ostwestfalen am Sonntag im Finalspiel dem ASV Hamm-Westfalen gegenüber. Nach 60 gespielten Minuten konnte sich der TBV am Ende mit 31:25 durch-setzenund zieht somit ins Achtelfinale des DHB-Pokals ein.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Pokal

20.04.2019 17:45
EHF Cup, Viertelfinale
  
TTH Holstebro - Grundfos Tatabánya KC 0 : 0
20.04.2019 20:00
EHF Cup, Viertelfinale
  
Saint-Raphael Var Handball - FC Porto 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 18.04.2019 22:27:07
Legende: ungespielt laufend gespielt