Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Foto: Verein

Der Fluch ist Geschichte, die Rhein-Neckar Löwen sind am Ziel ihrer so lange unerfüllten Pokal-Träume. Durch ein 30:26 (13:11) über die TSV Hannover-Burgdorf gewann die Truppe von Nikolaj Jacobsen erstmals in ihrer Historie den deutschen Vereinspokal – im elften Anlauf.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Uwe Serreck

Die Auslosung für die Halbfinalspiele beim REWE Final Four ist erfolgt. Die TSV Hannover-Burgdorf wird es am 5. Mai in Hamburg mit der HSG Wetzlar zu tun bekommen. Diskusolympiasieger Robert Harting fungierte als „Losfee“ im Anschluss an das Halbfinalduell zwischen den Füchsen Berlin und dem

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Beinahe rundum zufrieden zeigten sich die Verantwortlichen des Handball-Zweitligisten VfL Eintracht Hagen nach dem Vierer-Turnier in der ersten Runde des DHB-Pokals. Zwar schrammte die Mannschaft von Trainer Niels Pfannenschmidt bei der 27:29-Niederlage gegen den Erstligisten SC DHfK Leipzig hauchdünn an der Sensation vorbei, aber alle drei Partien waren echte Werbung für den Handball und hinterließen zufriedene Besucher.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Pokal

27.03.2019 20:30
EHF Cup, 6. Spieltag
  
TSV Hannover-Burgdorf - RK Nexe 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 27.03.2019 03:29:32
Legende: ungespielt laufend gespielt