NHC freut sich auf erste Pokalrunde

(Foto: Spieker Fotografie)

Pokal-Archiv
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Northeim im Los-Glück: Dormagen, Essen und Kiel eventuell am 18./19.08.2018 zu Gast beim Northeimer HC


„Ein Hammer-Los", so der Kommentar von Knut Freter, Vorsitzender des Northeimer HC zur Auslosung der ersten Runde des DHB-Pokals. THW Kiel gegen TUSEM Essen und TSV Bayer Dormagen gegen den Northeimer HC heißen die Partien der ersten Runde des Pokal-Turniers, dessen Ausrichtung der NHC als klassenniedrigster Verein bei der HBL beantragt. Der Sieger des Turniers qualifiziert sich für das Achtelfinale im Oktober 2018.

Im ersten Spiel trifft der vielfache deutsche Meister THW Kiel auf den ebenfalls legendären TUSEM Essen, der heute in der zweiten Liga beheimatet ist. Sollte dem NHC im zweiten Spiel ein Sieg gegen den Werksklub der Bayer AG gelingen, winkt dann am Sonntag wohl ein Spiel gegen den THW Kiel.

Dabei wird der NHC, wenn er den Zuschlag erhält, wieder in die Göttinger S-Arena wechseln, da die heimische Schuhwallhalle nicht die Vorgabe von mindestens 1.000 Zuschauerplätzen erfüllt. Mehr als 1.500 Handballfans aus der Region verwandelten die Göttinger Großsporthalle bereits in der vergangenen Saison beim legendären Sieg des NHC gegen den Zweitliga Aufsteiger vom TV Großwallstadt in eine echte Handball-Hölle. Mit der Ausrichtung des Turniers dürfte dem NHC eine ungleich größere Aufgabe bevorstehen, denn die hochkarätige Besetzung verspricht eine deutlich höhere Zuschauerzahl. Am 29.06.2018 fällt die Entscheidung für die Vergabe

Ergebnisdienst Pokal

20.03.2019 19:00
EHF Champions League, Achtelfinale
  
Rhein-Neckar Löwen I - HBC Nantes 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 20.03.2019 12:52:47
Legende: ungespielt laufend gespielt