Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

.Am Mittwochabend gilt es. Im Achtelfinal-Hinspiel der VELUX EHF Champions League wollen sich die Rhein-Neckar Löwen eine gute Ausgangs-position verschaffen, um nach vier vergeblichen Anläufen endlich wieder den Sprung ins Viertelfinale zu vollenden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lächler

Am Sonntagabend trotzten die Füchse Berlin der ungewohnten späten Anwurfzeit und einem starken Gegner aus Spanien. Gegen BM Logroño La Rioja gewinnen sie mit 29:27 (13:14) und stehen somit verlustpunktfrei weiterhin an der Spitze der Vorrundengruppe A. Bester Werfer war Hans Lindberg (s. Foto) mit acht Treffern.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Uwe Serreck

Timo Kastening trat nach dem enttäuschenden 27:27 (14:14) im Gruppenspiel des EHC-Cups gegen Grundfos Tatabanya wütend in die Auswechselbank und die Ungarn feierten das Unentschieden bei der TSV Hannover Burgdorf schon wie den Einzug ins Viertelfinale.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Der THW Kiel hat sich frühzeitig für die "Akquinet EHF Cup Finals" in Kiel qualifiziert: Beim dänischen Topclub GOG mussten die Kieler aber 60 Minuten Leidenschaft in die Waagschale werfen, um am Ende eines hart umkämpften Matches mit 26:22 (11:10) die Oberhand zu behalten.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Pokal

20.03.2019 19:00
EHF Champions League, Achtelfinale
  
Rhein-Neckar Löwen I - HBC Nantes 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 19.03.2019 18:27:45
Legende: ungespielt laufend gespielt