Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Die Rhein-Neckar Löwen haben auch das zweite Champions-League-Spiel nach der Winterpause verloren. Bei HC Meshkov Brest unterlagen sie am Samstagabend 24:27 (12:15) und bleiben damit vor den letzten beiden Vorrundenspielen auf Rang 5 von Gruppe A.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

Es ist der ganz normale Handball-Wahnsinn. Nachdem die Rhein-Neckar Löwen am Donnerstagabend in der Bundesliga in Minden gespielt – und gewonnen – hatten, sind sie am Freitagmorgen in den Flieger zum nächsten Auswärtsspiel gestiegen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lächler

Die Füchse Berlin haben auch ihr zweites Spiel in der Gruppenphase des EHF-Cups gewonnen. Nach engen 35 Minuten drehen die Füchse auf und gewinnen mit 29:24 (16:14) bei Balatonfüredi KSE. Bester Werfer aus der Hauptstadt war Bjarki Mar Elisson (s. Foto) mit sieben Toren.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Pokal

20.03.2019 19:00
EHF Champions League, Achtelfinale
  
Rhein-Neckar Löwen I - HBC Nantes 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 18.03.2019 19:21:40
Legende: ungespielt laufend gespielt