Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Uwe Serreck

 Die Ausgangslage ist eindeutig, die TSV Hannover-Burgdorf ist am Sonntagmittag zum Siegen verdammt. Im Heimspiel (13.00 Uhr Swiss Life Hall) gegen den ungarischen Vertreter Grundfos Tatabanya KC brauchen DIE RECKEN zwei Punkte, um die Chance auf eine Viertelfinalteilnahme am Leben zu erhalten.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Die SG Flensburg-Handewitt hat die Gruppenphase der VELUX EHF Champions League als Dritter beendet. Dafür reichte gegen den HBC Nantes ein 29:29 (17:17). Auf wen die SG im Achtelfinale trifft entscheidet sich am Samstagabend.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Der Kreis schließt sich. Zum Abschluss der Gruppenphase in der VELUX EHF Champions League gastiert der HBC Nantes um 19 Uhr in der FLENS-ARENA. Gegen den französischen Vertreter hatte die SG Flensburg-Handewitt zum Auftakt mit 34:31 gewonnen.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Pokal

24.04.2019 18:00
EHF Champions League, Viertelfinale
  
HC Vardar - MOL Pick Szeged 0 : 0
24.04.2019 19:00
EHF Champions League, Viertelfinale
  
SG Flensburg-Handewitt - Telekom Veszprém 0 : 0
24.04.2019 20:45
EHF Champions League, Viertelfinale
  
HBC Nantes - FC Barcelona Lassa 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 23.04.2019 18:00:39
Legende: ungespielt laufend gespielt