Kiel bekommt die Chance auf den Super Globe

Foto: Archiv

Pokal international
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der THW Kiel spielt Ende August um den zweiten "Super Globe"-Titel seiner Geschichte: Die Internationale Handball Föderation (IHF) stattete den amtierenden EHF-Pokalsieger mit einer Wild Card für die Vereinsweltmeisterschaft aus, die vom 27. August bis 31. August erstmals in Dammam ausgetragen werden wird.

Beim "IHF Super Globe" ermitteln Mannschaften von fünf Kontinenten den offiziellen Vereins-Weltmeister. Neben dem THW Kiel vertreten Titelverteidiger FC Barcelona, der im vergangenen Jahr die Füchse Berlin im Finale mit 29:24 besiegt hatte, und der Champions-League-Sieger RK Vadar den europäischen Kontinent beim "Super Globe 2019". Der New York City Team Handball Club, Sieger des Qualifikationsturniers für Nordamerika und die Karibik, sowie der brasilianische Topclub Handebol Taubaté, Sieger der Mittel- und Südamerika-Qualifikation, repräsentieren den amerikanischen Kontinent.

 

Zum siebten Mal für den "IHF Super Globe" qualifiziert ist der Sydney University Handball Club aus Australien, der von dem ehemaligen Melsunger Coach Michael Roth auf das Turnier vorbereitet wird. Der Sieger der afrikanischen Champions League, Zamalek SC aus dem ägyptischen Gizeh, der Al-Duhail Sports Club aus Katar, Gewinner der asiatischen Club-Meisterschaft, und mit Al Mudhar sowie Al Wehda gleich zwei Teams aus dem Gastgeberland komplettieren das Teilnehmerfeld des "IHF Super Globe 2019", der damit erstmals in der Historie mit zehn Teams ausgetragen werden wird.

Rekordsieger des "IHF Super Globe" ist der FC Barcelona mit bisher vier Titeln. Drei Mal triumphierte Ciudad Real, das 2012 als Atletico Madrid das Finale mit 28:23 gegen die "Zebras" gewann, 2015 und 2016 siegten die Füchse Berlin. Der THW Kiel, der 2011 mit einem 28:25-Final-Erfolg gegen Ciudad Real seinen bisher einzigen "IHF Super Globe"-Titel holte, gewann wie Cantabria Santander (Spanien) und Al-Sadd (Katar) bisher einmal.

Die 13. Auflage des IHF Super Globe findet vom 27. bis 31. August erstmals in Dammam statt. Seit 2010 war Katar Ausrichter der offiziellen Vereinsweltmeisterschaft, die Hafenstadt an der Ostküste Saudi-Arabiens wird es in den kommenden vier Jahren sein. "Der Super Globe ist ein Wettbewerb, der den Handball der ganzen Welt einem weltweiten Publikum präsentiert", betont IHF-Präsident Dr. Hassan Moustafa und erklärt: "Es nehmen die besten Teams der IHF Kontinentalverbände teil, und dieser Wettbewerb hat sich weiterentwickelt." Durch die Aufstockung des Teilnehmerfeldes auf zehn Teams wird am 27. August zunächst eine Qualifikationsrunde gespielt, in der der THW Kiel auf Michael Roths Sydney University Handball Club aus Australien treffen wird. Am Tag darauf findet das Viertelfinale statt, am 29. August folgt das Halbfinale. Nach einem Pausentag wird dann am 31. August der Gewinner des "IHF Super Globe" ermittelt. "Der 'IHF Super Globe' ist eine Möglichkeit, uns mit den besten Mannschaften aller Handball-Kontinente zu messen. Diese Belohnung hat sich unsere Mannschaft mit dem Gewinn des EHF-Cups selbst erarbeitet und verdient", sagte Viktor Szilagyi, Geschäftsführer Sport des THW Kiel, und erklärte: "Unser Ziel ist es, mit dem Pokal wieder nach Kiel zu kommen."

Foto: Kapitän Marcus Ahlm präsentierte 2011 stolz die Trophäe

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst Pokal

21.09.2019 15:00
EHF Champions League, 02.Spieltag
  
Orlen Wisla Plock - Kadetten Schaffhausen 0 : 0
21.09.2019 16:00
EHF Champions League, 02.Spieltag
  
Bidasoa Irun - Cocks 0 : 0
21.09.2019 17:30
EHF Champions League, 02.Spieltag
  
HC Meshkov Brest - Montpellier HB 0 : 0
  
Telekom Veszprém - THW Kiel 0 : 0
21.09.2019 19:30
EHF Champions League, 02.Spieltag
  
Sporting C.P. Lissabon - TATRAN Presov 0 : 0
21.09.2019 20:00
EHF Champions League, 02.Spieltag
  
FC Barcelona Lassa - RK Celje Pivovarna Lasko 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 19.09.2019 16:51:20
Legende: ungespielt laufend gespielt