24
Do, Sep
23 New Articles

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Entscheidung getroffen: Das erste Heimspiel nach der Corona-Pandemie in der EHF Champions League am 16. September gegen KS Kielce findet vor leeren Rängen statt. Noch nie hat es ein „Geisterspiel“ in der 30-jährigen Geschichte der SG Flensburg-Handewitt gegeben, für Mannschaft, Trainer und Fans eine ganz neue Situation.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: A. Käsler

Nach der 27:31-Niederlage im Hinspiel der ersten Qualifikationsrunde in der EHF European League gegen den dänischen Vertreter Bjerringbro-Silkeborg hatte die MT Melsungen auch im Rückspiel am heutigen Sonntag in der Kasseler Rothenbach-Halle das Nachsehen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Alibek Kaesler

Das erste Pflichtspiel in der Saison 2020/21 auf heimischem Boden und gleich ein Showdown. Wenn die MT Melsungen am Sonntag den dänischen Kontrahenten in der EHF European League, Bjerringbro-Silkeborg Håndbold, empfängt, dann heißt es für die Nordhessen bereits “hopp oder topp”!

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Hartung

Zum Auftakt in die neue EHF European Leage musste die MT Melsungen beim dänischen Vertreter Bjerringbro-Silkeborg eine 27:31 (16:16)-Niederlage hinnehmen. Nach der Roten Karte in der 32. Spielminute gegen Julius Kühn, bis dahin druckvoll auf halblinks unterwegs, musste sich die Mannschaft vorne neu sortieren.

Weitere Beiträge ...