02
Mi, Dez
19 New Articles

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Archiv

Am fünften Spieltag der EHF Champions League hat der THW Kiel deutlich mit 31:23 (17:9) bei Aalborg Handbold gewonnen. Beim zuvor viermal siegreichen dänischen Meister zeigten die Zebras drei Tage nach dem Derby-Erfolg gegen Flensburg erneut eine starke Leistung.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Das letzte Spiel war zwar nicht so gut, aber insgesamt ist die SG Flensburg-Handewitt mit 6:2 Punkten solide in die EHF Champions League gestartet. Der Spitzenplatz in der Staffel A soll gefestigt werden, wenn am Donnerstag um 20.45 Uhr der norwegische Meister Elverum Handball in der „Hölle Nord“ gastiert.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Tom Weller

Die Reise, ein Abenteuer, das Spiel ein erwarteter klarer Pflichtsieg. Der SCM gewann heute Abend mit 41:23 (20:8) bei Besiktas Aygaz zum Start in die Gruppenphase der European League. Für die Grün-Roten war es in Istanbul der 168.Sieg im 248.Europapokal-Spiel einer glorreichen Vereinshistorie.

Weitere Beiträge ...