23
Fr, Apr
0 New Articles

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lächler

In einer weitestgehend engen Begegnung mussten sich die Füchse Berlin am Ende mit 29:31 (13:13) geschlagen geben. Nach einer ausgegliche-nen ersten Hälfte drückten die Hausherren in Durchgang zwei aufs Tempo und konnten sich von den Füchsen absetzen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Zwei Teams, zwei völlig unterschiedliche Stimmungslagen: Wenn die Rhein-Neckar Löwen am Mittwochabend um 19 Uhr in der SAP Arena auf Montpellier HB (MHB) treffen, könnte die emotionale Verfassung beider Mannschaften kaum gegensätzlicher sein. Während die Löwen mit dem Hochgefühl des 29:28-Sieges in Veszprém in den siebten Spieltag der VELUX EHF Champions League gehen, könnte die Laune bei den Franzosen kaum schlechter sein.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die EHF hat Anfang der Woche gegenüber den Füchsen Berlin die ersten TV-Übertragungen bestätigt. Das Halbfinale am kommenden Samstag um 17 Uhr gegen Frisch Auf! Göppingen wird beim RBB online unter www.rbb24.de  übertragen. Ein mögliches Finale am Sonntag um 15:15 Uhr wird dann beim RBB im frei empfangbaren Fernsehen gezeigt.

Weitere Beiträge ...